Gratisversand ab 35,00 €
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Kalebasse – was ist das und wie entstehen Gefäße aus der Kalebasse?

2020-08-21
Kalebasse – was ist das und wie entstehen Gefäße aus der Kalebasse?

Kalebasse – was ist das und wie entstehen Gefäße aus der Kalebasse?

Jeder Fan von Mate Tee weiß, dass gutes Gefäß für Mate Tee ist die Grundlage, um sich auf eine bequeme Weise das beliebte Getränk zu genießen. Wegbereiter von Mate Tee, als sie keine keramischen Gefäße hatten, haben dieses Problem auf eine andere Weise gelöst. Gefäße wurden aus Kalebasse hergestellt, das heißt, eine Pflanze, die einem Kürbis ähnlich sind. Warum sind sie ein perfektes matero für Mate Tee und auf welche Weise wurden sie vorbereitet?

Kalebasse – was für eine Pflanze ist das?

Kalebasse ist eine Kletterpflanze, die zum Kürbisgewächse gehört. Ihr natürliches Verbreitungsgebiet ist ein Feuchtgebiet der subtropischen Zone, in der ein subtropisches Klima herrscht. Unter natürlichen Bedingungen kann die Pflanze bis zu 10 Meter hoch sein. Kletterpflanzen wickeln sich um Bäume, Sträucher und sogar Gebäude. Kalebasse ist anders auch als Flaschenkürbis oder Kalabasa-Kürbiss genannt. Einige ihrer Sorten sind essbar, aber dank der unglaublich harten Schale reifer Früchte hat sie auch viele andere Anwendungen gewonnen. Eine gut vorbereitete Kalebasse kann ein Musikinstrument, ein Gefäß und vor allem matero für Mate Tee sein.

Wie wurden Kalebassen vorbereitet?

Die reife Kalebasse hat die Form einer großen, langen Birne. Die Verarbeitung der Kalebasse bestand darin, dass man sein Inneres entfernt hat. Nach Entfernen des Fruchtfleisches und der Körner wurde das Innere der Kalebasse getrocknet und dann mit Fett konserviert. Eine so vorbereitete Kalebasse wurde als Gefäß fürs Wasser, Lebensmittel und dank der spezifischen Form, als matero für Mate Tee. Dank der leicht verengten Oberkante ist es möglich, einen Hügel aus den getrockneten Blättern aufzuschütten. Aus Flaschenkürbis verwendet man auch Instrumente. Einige Stämme verwendeten die Früchte dieser Pflanze, um z.B. guatemaltekische marimbas oder kubanisches guiro herzustellen.

Kalebasse für Mate Tee heutzutage

Materas aus Kalebassen -früchten wurden lange Zeit in Südamerika vorbereitet und verwendet - viele Einwohner von Südamerika bevorzugen weiterhin diese Art von ihnen. Das ist definitiv die klassische Weise zur Zubereitung von Mate Tee. Heutzutage jedoch, aufgrund des Komforts der Bedienung und der einfachen Reinigung, keramische Kalebasse sind definitiv populärer geworden, die nur während der Kolonialzeit verwendet zu werden begann. Ihre Form bezieht sich in der Regel auf die traditionellen Gefäße, was die Zubereitung von Aufgüssen von Mate Tee erleichtert. In unserem Shop abgesehen von den keramischen Kalebassen kaufen Sie auch matero aus Holz, Aluminium, aus palo santo und sogar matero aus Glas und guampa. Wählen Sie ein Gefäß aus, das am besten zu Ihnen passt!

Empfohlen

pixel