GRATISVERSAND AB 35,00 €

Mate Tee versus Kaffee? Was ist besser?

2022-05-07
Mate Tee versus Kaffee? Was ist besser?

Mate Tee gewinnt an Popularität auf der ganzen Welt, enthält viele Vitamine und Mineralien und hat wertvolle Eigenschaften, aber ist am bekanntesten für seine anregende Wirkung. Das ist möglich dank des Koffeingehalts, der die meisten Menschen vor allem an Kaffee erinnert. Wenn die beiden Getränke Koffein enthalten und anregend wirken, dann kommt die Frage: was ist besser - Kaffee oder Mate Tee?

Ein paar Worte über Kaffee und Mate Tee

Kaffee entsteht aus gerösteten Kaffeebohnen. Ganze oder fein gemahlene, nach verschiedenen Methoden und in unterschiedlichem Ausmaß geröstete Bohnen werden mithilfe von heißem Wasser aufgebrüht und auf diese Weise bekommt man ein schwarzes, bitteres und stark aromatisches Getränk. Es stammt ursprünglich aus Äthiopien, wo die Eigenschaften des Kaffeebaums zum ersten Mal vor dreitausend Jahre entdeckt wurden. Heute ist Kaffee bekannt in fast jedem Winkel der Welt und ist eins der Grundnahrungsmittel, die sich in fast jedem Lebensmittelladen befinden. Zig Millionen Hersteller auf der ganzen Welt beschäftigen sich mit seiner Fertigung. Fast jede Person hat eine Kaffeedose in der Küche. Obwohl Mate Tee immer mehr Anerkennung findet, ist Kaffee weiterhin beliebter. Das ist ein Aufguss aus speziell bearbeiteten Blättern und Zweigen des Mate-Strauchs, der auf dem Gebiet von den vier Ländern Südamerikas - Brasilien, Argentinien, Uruguay und Paraguay wächst. Die Indianer Guarani entdeckten als Erste die Wirkung dieser Pflanze, und ein paar Jahrhunderte später verbreiteten Jesuiten, die nach Lateinamerika mit einer Mission der Christianisierung der einheimischen Bevölkerung ankamen, diese lokale Delikatesse.

Mate Tee versus Kaffee

Koffein – der gemeinsame Nenner des Kaffees und Mate Tees

Koffein und Anregungseffekt sind ein gemeinsames Element des Kaffees und Mate Tees. Koffein regt den Körper an, verringert Müdigkeit, verbessert Konzentration und Aufmerksamkeit. Es kommt natürlich auch z. B. in Tee, Kakao und Guarana-Früchten vor und kann auch zu energetisierenden und kohlensäurehaltigen Getränken wie Cola hinzugefügt werden. Kaffee und Mate Tee unterscheiden sich im Koffeingehalt. Obwohl er nicht genau geschätzt werden kann, hängt alles von Produktart, Zubereitungsweise des Aufgusses und seine Intensität ab. Es kann davon ausgegangen werden, dass circa 1700-2250 mg Koffein sich in einem Liter Espresso befinden, circa 550-850 mg Koffein in einem Liter Filterkaffee enthalten sind, und ein Liter des aufgebrühten Kaffees circa 380-650 mg Koffein enthält. Im Vergleich dazu beträgt Koffeingehalt im Mate Tee circa 70-360 mg pro Liter. Bemerkenswert ist auch, dass die maximale Dosis des Koffeins liegt bei circa 300-400 mg pro Tag.

Was ist besser? Kaffee oder Mate Tee?

Trotzdem enthalten die beiden Koffein, ist ihre Wirkung ganz unterschiedlich. Kaffee regt stark und schnell an, aber seine Wirkung ist kurzzeitig. Nach einem plötzlichen Zustrom von Energie verliert der Körper die Kraft und die Müdigkeit kehrt zurück. Die nächste Tasse Kaffee kann getrunken werden, aber das Ergebnis wird das gleiche sein- der schnelle Zustrom von Energie, und dann die plötzliche Müdigkeit. Mate Tee wirkt in dieser Hinsicht auf eine neutrale, milde Weise. Er braucht mehr Zeit, um Eigenschaften freizusetzen, aber die Wirkung ist länger, und wenn Koffein nicht mehr wirkt, ist Energieverlust nicht so heftig für Körper. Sowohl Kaffee als auch Mate Tee enthalten neben Koffein viele andere Substanzen, Vitamine und Mineralien, die unterschiedliche, andere, positive Eigenschaften haben. Welches Getränk ist eigentlich besser? Beide werden Fans und Gegner finden. Manche Personen können ihnen nicht den Tag gleich nach dem Aufstehen ohne Trinken des aromatischen Kaffees oder Zusatz zu einer süßen Zwischenmahlzeit in Form des Kaffees mit Milch, mit Zucker oder raffiniertem, aromatisiertem Sirup vorstellen. Andere mögen nicht den Geschmack des Kaffees oder wählen einfach eine gesunde, natürliche Energiequelle wie Mate Tee. Das ist Geschmackssache und wir können niemanden überreden, seine Gewohnheiten zu ändern, aber eines ist sicher - Mate Tee ist eine perfekte Alternative für Kaffee, die Sie probieren sollen. Vielleicht werden Sie ihn auch wie wir lieben!

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäres

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.

Schließen
pixel