Gratisversand ab 35,00 €
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Mate Tee aus Argentinien Nobleza Gaucha Elaborada (mit Stöckchen)

2020-11-04
 Mate Tee aus Argentinien Nobleza Gaucha Elaborada (mit Stöckchen)

Nobleza Gaucha Molienda (elaborada)

Mate Tee aus Argentinien Nobleza Gaucha Elaborada (mit Stöckchen)

Mate Tee aus Argentinien Nobleza Gaucha ist seit vielen Jahren auf dem Mate Tee Markt erhältlich. In dieser Rezension finden Sie unsere Meinung über das Produkt. Währenddessen kann man schon das Aroma von Mate Tee außerhalb der Verpackung riechen. Das ist die Zeit für Tests!

Die Verpackung

Die Verpackung von Nobleza Gaucha Molienda elaborada hat Im Laufe der Jahre hat die grafische Gestaltung geändert. Die Änderung bestand darin, dass Informationen über recycelbares Papier hinzufügen wurden, indem keine Kunststoffschichten verwendet wurden.

Die getrockneten Blätter

Die getrockneten Blätter von Nobleza Gaucha Molienda elaborada scheinen gleich nach dem Öffnen der Verpackung mild zu sein. Sie haben ein Aroma von grünem, leichtem Mate Tee und gleichzeitig nicht sehr rauchig. Nach dem Gießen, verändert es sich nicht viel, sind die Aromen denen direkt nach dem Öffnen der Verpackung sehr ähnlich, klassisch. Die getrockneten Blätter enthalten eine durchschnittliche Anzahl von Stöckchen und machen sogar den Eindruck, dass es etwas weniger davon gibt als in anderen argentinischen Mate Tees. Die Staubmenge ist mittelgroß, und das Schneiden der Blättchen wird mit einer Dominanz der feineren gemischt.

 

 nobleza gaucha mate tee elaborada

Der Geschmack

Der Geschmack von Nobleza Gaucha schäumt schön nach dem Giessen, aber hat eine große Bitterkeit. Mit einiger Vorsicht kann es Anfängern empfohlen werden, sondern zum Gießen bei einer Temperatur von nicht mehr als 70 Grad und nur diejenigen, die auf den traditionellen Geschmack von Mate Tee ohne Zusatzstoffe zählen. Es kann auch gut für diejenigen sein, die etwas weniger Bitterkeit suchen als zum Beispiel in paraguayischen Mate Tees. Der Geschmack ist mild, leicht herb (ein bisschen Bitterkeit auf der Zunge bleibt) und nicht ausgeprägt, nicht sauer. Nach dem ersten Giessen kann man einen seltsamen Nachgeschmack spüren–es ist schwer zu sagen, was es ist, als ob "Grün". Es ist auch wichtig, dass sich die Verpackungen von Nobleza Gaucha elaborada sich voneinander im Geschmack unterscheiden. Die vorherigen hatten einen leicht sauren Geschmack und waren weniger angenehm als die letzten. Das kann von der Ernte abhängen, und es ist nicht ausgeschlossen, dass im Produktionsprozess geringfügige Änderungen aufgetreten sind.

pixel