Gratisversand ab 35,00 €
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Guarana – die anregende Cousine des Mate Tees

2024-06-14
Guarana – die anregende Cousine des Mate Tees

Steht dir ein langer, anstrengender Arbeitstag bevor, bereitest du dich auf eine schwierige Prüfung vor oder spielst du bis spät in die Nacht dein Lieblingsspiel mit Freunden? Du brauchst eine solide Energiequelle, aber du weißt, dass Kaffee oder Mate Tee nicht genug sind. Du hast schon einmal den Namen "Guarana" gehört. Was ist das? Ist es gesund und was hat Guarana mit Mate Tee zu tun?

Magische Augen. Die Legende über Guarana

Die ersten Entdecker der Eigenschaften von Guarana waren die im Amazonasbecken lebenden Indianer. Wie bei dem Mate Tee verbanden die Indianer die Entdeckung von Guarana mit der Legende, dass es ein Geschenk eines guten Gottes sei. Beim Stamm der Sateré-Maué-Indianer lebte einst ein Junge, der bei allen Dorfbewohnern sehr beliebt war. Er hatte ein gutes Herz, war wohlwollend und zeichnete sich durch große Kraft und Weisheit aus. Er konnte am besten mit dem Bogen umgehen und half allen. Einige Versionen der Legende besagen, dass der Junge die Fähigkeit hatte, zu heilen und mit Tieren zu sprechen. Die Legende erzählt, dass der böse Dämon Jurupari sich für den Jungen interessierte. Er lebte im Regenwald, der den Stamm umgab, und war eifersüchtig auf die Anerkennung, die der Junge in der Gemeinschaft gewonnen hatte. Er beschloss, sich zu rächen. Als der Junge im Wald Früchte pflückte, verwandelte sich der Dämon in eine giftige Schlange und biss ihn. Der Junge starb. Nicht nur seine Eltern, sondern alle Dorfbewohner waren verzweifelt. Um sie zu trösten, befahl der gute Gott Tupã, die Augen des toten Jungen in der Erde zu vergraben. Dort wuchs eine Pflanze mit wundersamen Eigenschaften. Sie sollte Krankheiten heilen, Energie spenden und den Hunger stillen. Ihre Früchte ähnelten den menschlichen Augen. Die Sateré-Maué-Indianer nannten die Pflanze warana, was in ihrer Sprache "Frucht wie menschliche Augen" bedeutete. Später benannten die Guarani-Indianer die Pflanze mit dem Wort guara-ná, was dasselbe bedeutet.

Guarana – eine Wunderpflanze aus Brasilien

Guarana ist eine Pflanze, die in Südamerika vorkommt – sie wächst im Amazonasbecken, hauptsächlich im Bundesstaat Pará, in Brasilien. Sie ist eine Kletterpflanze, die sich um Bäume wickelt oder am Boden wächst und bis zu 10 Meter hoch klettern kann. Sie hat ovale Blätter mit gezackten Rändern und kleine, weiße, duftende Blüten, die in dichten Blütenständen stehen. Am auffälligsten sind Früchte von Guarana – leuchtend rote, große, runde Beeren, die sich öffnen und ein helles Inneres und einen dunklen Samen verbergen. Das Aussehen der Früchte, die offenen Augen ähneln, erklärt den Ursprung der indianischen Legende von der Entdeckung der Pflanze. Die Guarana-Frucht hat einen bitteren und sauren Geschmack. Schon vor Hunderten von Jahren stellten die Indianer ein Getränk aus den Samen der Guarana-Frucht her. Sie schälten die Frucht, wuschen und trockneten die Samen, rösteten sie, mahlten sie zu einem feinen Pulver und mischten sie mit Wasser zu einer Paste, aus der sie Kugeln formten. Sie vermischen die trockene, kugelförmige Paste in Wasser, dann fügten sie auch Medikamenten und Nahrungsmitteln zu. Das Guarana-Getränk gab den Indianern Energie, steigerte die Konzentration und beseitigte das Hungergefühl, was bei tagelangen Wanderungen und Jagden sehr wichtig war. Die Guarana-Frucht selbst soll von den Indianern in der Vergangenheit als Zahlungsmittel verwendet worden sein. Erst an der Wende vom 17. zum 18. Jahrhundert fand Guarana seinen Weg nach Übersee und erhielt seinen lateinischen Namen, Paullinia cupana. Guarana wurde zu Ehren des deutschen Arztes Christian Franz Paullini benannt.

Mate Tee und Guarana haben viel miteinander zu tun. Eigenschaften der "Wunderpflanze"

Der Ursprung von Guarana und die Entdecker seiner medizinischen Eigenschaften sind nicht die einzigen Elemente, die diese Pflanze mit dem uns so gut bekannten Mate Tee verbinden. Das wichtigste Merkmal beider Pflanzen ist ihre anregende Wirkung, die sie dem in ihnen enthaltenen Koffein verdanken. Manche behaupten, Mate Tee enthalte Matein und Guarana Guaranin, aber in Wirklichkeit handelt es sich um eine und dieselbe Substanz. Während die Blätter des Mate-Strauchs etwa 1,5 % Koffein enthalten, enthält Guarana etwa 4–6 %. Das ist viermal mehr als im Kaffee! Guarana werden zahlreiche gesundheitliche Eigenschaften zugeschrieben. Wie im Mate Tee sind auch in Guarana Theobromin und Theophyllin enthalten, die eine gefäßerweiternde Wirkung haben und die Durchblutung des Körpers fördern. Guarana steigert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit, fördert die Denkprozesse und verbessert die Konzentration. Seine Samen enthalten außerdem etwa 11 % Fett, Eiweiß und Ballaststoffe. Die Samen haben auch einen hohen Gehalt an Polyphenolen, die u. a. für die antioxidative Wirkung verantwortlich sind. Guarana beschleunigt den Stoffwechsel, was die Gewichtsreduktion unterstützen kann. Manche Menschen verwenden es als Mittel gegen Migräne, und die Verkäufer schreiben ihm eine libidosteigernde Wirkung zu und bezeichnen es als Aphrodisiakum, obwohl diese Eigenschaften nicht durch Studien bestätigt sind.

Guarana – wie wird es zubereitet, konsumiert und verwendet?

Obwohl die Eigenschaften von Guarana früher nur den im Amazonas-Regenwald lebenden Indianern bekannt waren, ist es heute in Reformhäusern, Kräuterläden oder Apotheken weithin erhältlich. Es kann in Pulverform gekauft und "trocken" oder als Aufguss mit heißem Wasser konsumiert werden. Guarana-Pulver kann in Tee, Joghurt, Mate Tee oder Kaffee gemischt werden, um die anregende Wirkung zu verstärken. Es sollte in Maßen verwendet werden! Die Tageshöchstdosis beträgt etwa 50–75 Milligramm, und wir würden eher davon abraten, es am Abend oder sogar am späten Nachmittag einzunehmen. Guarana wird häufig in Tablettenform als Nahrungsergänzungsmittel verkauft. Guarana wird auch als Zutat in beliebten Energydrinks, Erfrischungsgetränken und alkoholischen Getränken (z. B. Bier mit Guarana) verwendet. Interessanterweise wird es nicht nur in Lebensmitteln verwendet. Guarana weist auch kosmetische Eigenschaften auf. Guarana-Fruchtextrakt wird in Kosmetika gegen Cellulite und zum Abnehmen sowie in Augencremes verwendet. Es hat eine straffende und antiödematöse Wirkung. Außerdem wirkt er gegen Faltenbildung, adstringierend und antibakteriell. Verbessert die Mikrozirkulation.

Eine doppelte Dosis Koffein. Die besten Mate Tees mit dem Zusatz von Guarana

Wie wir bereits erwähnt haben, kann Guarana dem Mate Tee zugesetzt werden, um seine stimulierende Wirkung zu verstärken. Du kannst es selbst tun, aber die Mate-Tee-Hersteller bieten fertige Kompositionen mit diesem Zusatzstoff an. Guarana macht Mate Tee nicht nur stärker und anregender. Sein bitter-säuerlicher Geschmack und sein charakteristisches Aroma harmonieren perfekt mit dem grasigen Geschmack und dem Aroma des Mate-Strauchs in all ihren Formen – sowohl mit dem milden, hitzegetrockneten brasilianischen grünen Mate Tee als auch mit dem rauchigen, bitteren paraguayischen. Für Mate-Tee-Anfänger auf der Suche nach einer soliden Stimulationsquelle empfehlen wir den brasilianischen Mate Tee der Marke Verde Mate Green – Energía Guaraná. Personen, die schon etwas mehr in die Welt des Mate Tees eingeweiht sind, werden auch die brasilianische Variante Yaguar Energia Guarana genießen -stärker im Geschmack, rauchgetrocknet, mit Zweigen und Staub. Liebhaber des traditionellen Geschmacks von Mate Tee – rauch- und feuergetrocknet, bitter, rauchig und sehr anregend – sollten das Angebot aus Paraguay probieren: Guarani Energia con Guarana oder verstärkte Variante Guarani Energia Caffeine+. Seit kurzem haben wir in unserem Online-Shop auch einen der stärksten Mate Tees auf dem Markt – El Fuego Energia Guarana. Wir empfehlen ihn nur den mutigsten Liebhabern – ein echter Kick vom ersten Schluck an!


Grafikquellen:

Empfohlen

CBSe Energie Guarana 0.5kg

CBSe Energie Guarana 0.5kg

5,94 € inkl. MwSt/1St.(11,88 € / kg inkl. MwSt)
 Verde Mate Green Energia Guarana 0,5kg

Verde Mate Green Energia Guarana 0,5kg

7,99 € inkl. MwSt/1St.(15,98 € / kg inkl. MwSt)
Verde Mate Energia Guarana 50g

Verde Mate Energia Guarana 50g

1,99 € inkl. MwSt/1St.(39,80 € / kg inkl. MwSt)
Yaguar Energia  Guarana 0.5kg

Yaguar Energia Guarana 0.5kg

6,99 € inkl. MwSt/1St.(13,98 € / kg inkl. MwSt)
pixel