Gratisversand ab 35,00 €
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Koffein ist nicht Koffein gleich– Mate Tee gegen Kaffee

2020-10-13
Koffein ist nicht Koffein gleich– Mate Tee gegen Kaffee

Koffein ist nicht Koffein gleich– Mate Tee gegen Kaffee

Obwohl Mate Tee immer noch eine Nische ist, ist es schwer zu bemerken, dass die Zahl der Kenner des Aufgusses wächst. Für manche Personen ist es Mate Tee eine Form von Snobismus. Andere lieben, seine Vorbereitung zu feiern, um ihren Respekt und ihr Interesse an der lateinamerikanischen Kultur auszudrücken.Es gibt jedoch viele Menschen, die aufgrund ihrer stimulierenden Eigenschaften angefangen haben, Mate zu trinken, und ihn oft als Kaffeeersatz behandeln. Im heutigen Tag legen wir den kulturellen Kontext beiseite und befassen uns mit den praktischen Aspekten des Lieblingsaufgusses. Wie regt Mate Tee an? Wie unterscheidet sich eine solche Stimulation von der, die Kaffee bietet? Was ist mit dem Koffeingehalt in beiden Getränken? Ich lade Sie zum Lesen ein!

Thein, Guaranine, Mateine oder vielleicht nur bekanntes Koffein? Wir treffen solche Namen in Werbungen oder auf den Etiketten von Getränken und getrockneten Blätter mit anregenden Eigenschaften. Diese Begriffe verbinden sich mit der Tatsache, dass sich alle auf die Energieeigenschaften von Getränken beziehen, in denen sie enthalten sind. Gibt es jedoch einen besonderen Unterschied zwischen ihnen? Die Antwort ist kurz: Es gibt keine! In jedem der oben genannten Fälle handelt es sich um dieselbe organische chemische Verbindung (C8H10N4O2). Die unterschiedliche Bezeichnung ergibt sich aus der Herkunft des Stoffes. Thein ist ein Bestandteil des grünen Tees, Guaranina befindet sich in Guarana, und Mate Tee ist eine Quelle von Mateine. Warum ist Koffein als dieser berühmteste Begriff fest etabliert? Das ist natürlich wegen der großen Popularität des Kaffees. Es erschien im 16. Jahrhundert auf den Tischen der europäischen Aristokratie und wurde mit der Zeit auch unter weniger privilegierten Klassen bekannt. Bei Mate Tee war es etwas anders, aber das ist ein Thema für einen völlig anderen Text.

Zahlen. Sind sie am wichtigsten?

Bisher haben wir eine Frage geklärt. Unabhängig von der Nomenklatur sind Koffein, Mateine, Guaranine und Thein dieselbe chemischen Verbindungen. Besprechen wir also einen weiteren wichtigen Aspekt. Da jedes anregende Getränk Koffein enthält, sind die Folgen des Trinkens der einzelnen Getränke gleich?DEFINITIV NICHT! Warum? Denken Sie daran, dass die stimulierende Wirkung nicht nur mit Koffein zurückzuführen ist. Jede der Pflanzen, die die Grundlage für die energetisierenden Aufgüsse bilden, ist anders. Die Inhaltsstoffe und Konzentrationen der chemischen Verbindungen, die dem Körper geliefert werden, sind ebenfalls unterschiedlich. Es gibt durchschnittlich 40-45 Milligramm Koffein pro 100 Milliliter schwarzen Kaffees. Die Stimulation ist intensiv und dauert relativ kurz. Im Fall des Aufgusses aus Mate Strauch beträgt der Indikator 35 Milligramm pro 100 Milliliter. Die Zahlen sprechen für sich - das ist etwas weniger. Mate Tee ist das tägliche energetisierende Vergnügen geworden. Darüber unten. Denken Sie daran, der Teufel steckt im Detail!

 Mate Tee gegen Kaffee

Warum ist Mate Tee besser als Kaffee?

Nach dem Kaffee ist die Stimulationseffekte stark, aber dauert kurze Zeit. Nach dem Kaffee fühlen Sie sich müde und schläfrig. Kennen Sie das Gefühl? Der Hauptschuldige war das ständige Auswaschen von Magnesium, das ich bei jeder Tasse verwendet habe.

Nicht nur Koffeingehalt ist im Leben wichtig!

Nach den Analysen von Wissenschaftlern des Pasteur-Instituts in Paris enthalten 100 ml  Mate Tee-Aufgüsse sechs Vitamine, Kalium, Phosphor, Lutein, Niacin und eine Reihe anderer Mikro- und Makroelemente. Darüber hinaus wäscht Mate Tee Magnesium nicht nur nicht aus, sondern stellt es uns auch zur Verfügung (sogar 60 mg / 100 ml). Die Stimulation nach Mate Tee ist dank Theobromin, die natürlich stimulierende Eigenschaften haben, stabiler. Der "Kick" ist nicht so stark wie nach dem Kaffee, aber wenn wir ruhig an den Aufguss nippen und von Zeit zu Zeit Wasser hinzufügen, können wir sie länger und ohne unangenehme Nebenwirkungen genießen.

Empfohlen

Guarani Energia con Guarana 0,5kg

Guarani Energia con Guarana 0,5kg

5,40 € inkl. MwSt4,19 € inkl. MwSt
8,38 € / kg inkl. MwSt
Yaguar Wild Energy 0.5kg

Yaguar Wild Energy 0.5kg

7,98 € inkl. MwSt
15,96 € / kg inkl. MwSt
pixel