Gratisversand ab 35,00 €
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Wo und unter welchen Bedingungen wächst Mate Tee?

2020-09-29
Wo und unter welchen Bedingungen wächst Mate Tee?

Mate Tee ist ein Getränk, das auf der ganzen Welt verbreitet ist. Die Pflanzen, aus denen ihn hergestellt wird, werden jedoch hauptsächlich in Südamerika angebaut. Wenn Sie sich jemals darüber nachdenken, wo und unter welchen Bedingungen Mate Tee wächst und ob Sie ihn selbst anbauen können, antworten wir!

Wo wächst Mate Tee?

Mate Tee wird aus dem Mate Strauch hergestellt, der auch unter dem lateinischen Namen Ilex paraguariensis bekannt ist. Er ist eine Holzpflanze, die natürlich nur in bestimmten Gebieten Südamerikas vorkommt, d.h. in Brasilien, Paraguay und Argentinien. Mate Strauch wächst sowohl auch in der Wildnis, als auch auf den Plantagen, die häufig mit natürlichen Ökosystemen koexistieren und ihnen angemessene Entwicklungsbedingungen anbieten. Normalerweise erreicht er eine Höhe von ca. 10 M. Er hat harte, glänzende und intensiv grüne Blätter mit zart gezackten Rändern. Sie sind oben dunkel und ihre Unterseite ist etwas heller gefärbt. Der Geschmack und das Energiepotential von Mate Tee hängen weitgehend vom Standort der Plantage ab, aus der er stammt. Es wird normalerweise angenommen, dass der Koffeingehalt in dem Mate Strauch mit der Sonneneinstrahlung zunimmt.

Kann Mate Tee im Garten angebaut werden?

Viele Mate Tee-Liebhaber nachdenken darüber, ob es möglich ist, Mate Tee selbst zu Hause anzubauen. Man kann es natürlich versuchen - ein solches Experiment ist sicherlich sehr interessant. Der Anbau von Mate Strauch in einem Topf oder Garten in unserem Land kann jedoch ziemlich schwierig sein und dies liegt daran, dass diese Pflanzen die richtige Temperatur und das richtige Klima benötigen.

Mate Strauch wächst in natürlichen Umgebungen und er hat dort optimale Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Zugang zur Sonne. Was ist wichtig, junge Pflanzen sind sehr empfindlich und sie brauchen sanft verteilte Sonneneinstrahlung. Diese Bedingungen werden durch hohe Bäume gewährleistet, die Schutz geben. Für die ordnungsgemäße Entwicklung des Mate Strauchs ist auch der pH-Wert des Bodens sehr wichtig, der im Bereich von 5,8 bis 6,8 liegen sollte. Da der natürliche Lebensraum dieser Pflanze sind fruchtbare südamerikanische Boden, die von tropischen Wäldern umgeben sind, sollten Sie die angemessene Luftfeuchtigkeit und Temperatur nicht vergessen. Die optimale Temperatur liegt zwischen 20 und 23 Grad Celsius und mäßiger Luftfeuchtigkeit. Die Höhe über dem Meeresspiegel ist ebenfalls wichtig - Plantagen befinden sich normalerweise auf einer Höhe von 400 bis 800 Metern über dem Meeresspiegel. Man kann feststellen, dass der Anbau des Mate Strauchs in Polen sehr kompliziert wäre. Es spricht nichts dagegen, um zu versuchen. Denken Sie jedoch daran, dass Samen vom Mate Strauch Geduld brauchen - es kann bis zu mehreren Monaten dauern, bis sie keimen!

pixel