Gratisversand ab 35,00 €
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Abnehmen mit Mate Tee

2022-12-28
Abnehmen mit Mate Tee

Mate Tee enthält Koffein und kann daher ein guter Ersatz für Kaffee und ungesunde "Energizer" sein. Regelmäßiges Trinken von Stechpalmenaufguss hat auch viele andere Vorteile. Wie wissenschaftliche Studien gezeigt haben, ist Yerba ideal für Menschen, die abnehmen wollen. Kann man mit Yerba Mate abnehmen? Mit dieser Frage werden wir uns in unserem heutigen Beitrag befassen.

Mate Tee zur Gewichtsabnahme. Das wussten schon die Guarani-Indianer

Mate Tee zur Gewichtsabnahme? Das ist richtig! Es geht nicht um irgendeine ausgefallene Wunderdiät oder eine der vielen vermeintlich "revolutionären Entdeckungen", auf die wir regelmäßig im Internet stoßen. Die natürlichen Eigenschaften der Stechpalme waren schon in der Zeit der Indianer bekannt. Der Aufguss wirkte nicht nur anregend und erfrischend, sondern steigerte auch die Konzentration und gab den indianischen Kriegern Kraft. Wenn die Guarani-Indianer frisch gepflückte Stechpalmenblätter zerrissen oder einen Aufguss aus getrockneten Blättern tranken, verspürten sie keinen Hunger - sie hatten ein Sättigungsgefühl. Deshalb haben sie sich bei Kriegszügen und langen Jagden nicht von der Pflanze getrennt. Obwohl die Kleidung der Krieger sehr bescheiden war und sie keine Möglichkeit hatten, Proviant mitzunehmen, trugen sie immer einen Beutel mit Stechpalmenblättern an ihrem Gürtel. Auf diese Weise konnten sie jederzeit von der Pflanze profitieren, auch wenn sie auf einer langen Reise waren.

Mate Tee und Gewichtsabnahme - wie funktioniert das?

Heute weiß man, dass das Sättigungsgefühl, das sich nach dem Genuss von Yerba Mate einstellt, mit der Wirkung des "indischen Tees" auf die Rezeptoren des Dickdarms zusammenhängt, die das Hungergefühl melden. Es ist daher ratsam, vor einer Mahlzeit eine Portion Yerba Mate zu trinken, damit der Hunger schneller gestillt und weniger Nahrung aufgenommen werden kann. Darüber hinaus hemmt Yerba Mate die Aktivität der Bauchspeicheldrüsenlipase, die für den Abbau von Fetten zuständig ist. Infolgedessen nimmt der Körper weniger Fette auf und kann sie leichter ausscheiden, wodurch die Ansammlung von Fettgewebe begrenzt wird. Es lohnt sich also, Yerba nicht nur vor den Mahlzeiten zu trinken, sondern auch, wenn man fettige Speisen zu sich nimmt. Die in dem Gebräu enthaltene Chlorogensäure ist ein weiterer äußerst wichtiger Bestandteil. Es hemmt die Umwandlung von Stammzellen in Fettzellen. Außerdem wirkt es sich positiv auf den Zuckerstoffwechsel des Körpers aus. Es erhöht die Insulinempfindlichkeit des menschlichen Körpers, was zur Prävention von Diabetes beitragen kann. Auch die so genannten Catechine sind ein wichtiger Bestandteil der Stechpalme. Dank ihnen nehmen wir weniger Zucker auf. Polyphenole haben nicht nur eine antioxidative Wirkung, sondern zeigen auch die Fähigkeit, die Einlagerung von Lipiden, d.h. Fetten im Körper, zu verringern. Das in der Yerba Mate enthaltene Koffein wirkt nicht nur anregend. Es hat eine sehr positive Wirkung auf den Stoffwechsel und die Verdauung. Yerba mate wird wegen seiner gesundheitsfördernden Eigenschaften und seines hohen Gehalts an Vitaminen und Mineralien, die für das Funktionieren des menschlichen Körpers notwendig sind, geschätzt - die B-Vitamine unterstützen auch den Stoffwechsel, während die Saponine auf das Verdauungssystem und die Regulierung des Cholesterinspiegels einwirken.

Welche Mate Tee soll ich wählen?

Im Allgemeinen kann jede Yerba Mate die Gewichtsabnahme gut unterstützen. Aus offensichtlichen Gründen ist es ratsam, auf Trockenmittel mit süßen Zusätzen zu verzichten. Wenn Sie jedoch besonders auf aromatisierte Mischungen stehen, lohnt es sich, sich für spezielle Kompositionen zu interessieren, die für die Gewichtsabnahme entwickelt wurden. Diese werden meist als "silueta" bezeichnet, was auf Spanisch einfach "Scherenschnitt" bedeutet. Andere Etiketten, die den Kunden mitteilen, dass eine bestimmte Yerba-Variante für diejenigen gedacht ist, die abnehmen wollen, sind: "Regulase", "Fitness" oder "Entgiftung". Was enthalten diese Mischungen? In erster Linie pflanzliche Zusatzstoffe, die die Verdauung und den Stuhlgang fördern. Ein besonders wertvolles ist Boldo. Die Volksmedizin Argentiniens und Brasiliens kennt seit Jahrhunderten die magenberuhigenden Eigenschaften dieser Pflanze. Aus den Nachrichten, die wir von Ihnen erhalten, geht hervor, dass die Marke Guarani Silueta die beliebteste Wahl zur Gewichtsabnahme ist. Neben dem bereits erwähnten Boldo enthält er auch Bitterorangenschalen. Wenn Sie sich für Yerba Mate zur Gewichtsabnahme entscheiden, fragen Sie sich auch, wie oft Sie ihn trinken sollen - unsere Antwort: so oft wie nötig. Yerba mate enthält eine große Dosis Koffein, so dass eine gewisse Mäßigung erforderlich ist. Es wird nicht empfohlen, ihn spät am Abend oder kurz vor dem Schlafengehen zu trinken. Wenn eine Portion Yerba Mate pro Tag für Sie ausreicht, eventuell mehrmals gegossen, dann besteht keine Notwendigkeit, weitere Portionen des getrockneten Produkts mehrmals am Tag zu trinken. In der Tat ist nicht die Menge wichtig, sondern die Regelmäßigkeit. Der regelmäßige tägliche Genuss einer Portion Yerba Mate bringt mehr Vorteile als ein gelegentlicher Konsum. Natürlich muss man bedenken, dass Yerba kein Schlankheitsmittel an sich ist - es ist eine Ergänzung zu dem mühsamen Prozess der Gewichtsabnahme, der Motivation und viele Opfer erfordert. Das Trinken von Yerba Mate zur Unterstützung des Abnehmprozesses wird großartige Ergebnisse bringen.

Ergänzungen für Mate Tee zur Unterstützung der Gewichtsabnahme

Auf dem Markt gibt es viele verschiedene Zusammensetzungen von Yerba Mate, aus denen man wählen kann. Sie können auch experimentieren und selbst eine Mischung mit Ihren Lieblingszutaten herstellen. Einige der Yerba-Mate-Zusatzstoffe haben auch eine schlankmachende Wirkung, indem sie die Verdauung stark fördern oder den Stoffwechsel unterstützen. Sie verstärken die Eigenschaften der Stechpalme und sorgen dafür, dass das Trinken von Yerba Mate beim Abnehmen tatsächlich eine Wirkung hat. Wenn Sie eine Diät zur Gewichtsreduzierung und Bewegung in Ihren Tagesablauf einbauen, um Ihre Figur zu verbessern, ist es besonders wichtig, auf Ihr Verdauungssystem zu achten. Auf welche Inhaltsstoffe in Yerba-Mate-Mischungen sollte man besonders achten?

  • Minze - ein sehr bekanntes Kraut, das in fast jeder Küche zu finden ist. Er hat ein charakteristisches, erfrischendes Aroma und einen angenehmen Geschmack, der sich im Gaumen und in der Speiseröhre ausbreitet. Ein Aufguss aus Minze lindert Magenschmerzen und hilft bei Verdauungsstörungen. Es fördert die Verdauung, erhöht die Magensaftsekretion und verbessert die Darmtätigkeit. Yerba mate mit dem Zusatz von Minze funktioniert oft nicht nur in der heißen, sondern auch in der kalten Version, d.h. in Tereré-Form. Die kalte Version der Yerba ist laut Forschung sogar noch wirksamer bei der Gewichtsabnahme.
  • Kamille - ein ebenso beliebtes Kraut wie die Minze. Es hat einen angenehmen, milden Geruch. Bereits im ersten Jahrhundert nach Christus wurde es in der Naturheilkunde verwendet. Kamillentee war bei Verdauungsproblemen und Fieber hilfreich. Sie wurden als Mittel gegen Menstruationsschmerzen verwendet. Die Kamille entspannt die glatte Muskulatur des Verdauungstrakts, wirkt also diastolisch und lindert Blähungen. Außerdem hat es eine beruhigende Wirkung auf die Darm- und Magenschleimhaut.
  • Püree - ist eine häufige Zutat in funktionellen Yerba-Mate-Zusammensetzungen, die den Körper reinigen und eine positive Wirkung auf das Verdauungssystem haben sollen. Außerdem ist die Keuschlammfrucht eine der reichsten Quellen für Polyphenole, d.h. natürliche Antioxidantien.
  • Fenchel - seine Samen haben eine ausgeprägte Wirkung auf die Beschleunigung des Stoffwechsels. Fenchel hilft, überschüssiges Wasser aus dem Körper zu entfernen, reduziert den Appetit und unterstützt das Verdauungssystem. Es ist eines der besten und wirksamsten Kräuter im Kampf gegen Übergewicht.
  • Hagebutte - die Frucht dieser Pflanze ist reich an Vitaminen und organischen Verbindungen, die für den menschlichen Körper wertvoll sind. In der Volksmedizin wurden sie vor allem bei Husten und Erkältungen eingesetzt. Das in ihnen enthaltene Pektin wirkt sich positiv auf die Darmtätigkeit aus.
  • Zitronengras - ein aromatischer und erfrischender Zusatz zur Yerba Mate, mit einem zitronigen Nachgeschmack und Aroma. Er verbessert die Verdauung und unterstützt die Reinigung des Körpers. Er enthält Chlorogensäure, die eine positive Wirkung auf den Stoffwechsel hat.
  • Boldo - eine Pflanze, die ursprünglich aus den Bergregionen von Peru und Chile stammt. Heute ist es eines der beliebtesten Kräuter, das die Brasilianer in ihren Gärten anbauen. Dieses Kraut wird häufig der Yerba Mate zugesetzt. Er ist ein aromatisches Gewürz, aber vor allem auch ein sehr wirksames Heilmittel, dessen Wirkung die Verdauung unterstützt. Das Kraut wurde bereits vor Jahrhunderten von den Inkas in der Naturmedizin verwendet. Es verbessert die Verdauung und lindert Schmerzen. Die Boldoblätter enthalten Boldin, ein Alkaloid, das für die Anregung der Gallenproduktion verantwortlich ist. Es unterstützt die Funktion der Gallenblase und der Leber. Die in den Blättern der Pflanze enthaltenen bioaktiven Substanzen stimulieren die Sekretion von Speichel und Säften, die für die Verdauung notwendig sind: Magen-, Darm- und Bauchspeicheldrüsensaft.
  • Carqueja - ein in Südamerika beliebtes und hoch geschätztes Kraut, das aus dem Herzen des Amazonas stammt. Es wird seit Jahrhunderten in der traditionellen Medizin verwendet. Die Eigenschaften der Pflanze sind vielfältig, aber sie wird vor allem wegen ihrer Wirkung auf den Verdauungstrakt, die Leber und den Stoffwechsel geschätzt. Carqueja reguliert das Verdauungssystem, schützt die Leber und lindert Unwohlsein nach dem Essen.

Die beste Mate Tee zur Gewichtsabnahme?

Ermutigt durch die wundersamen Eigenschaften der Yerba Mate, fragen Sie sich: Welche Yerba zum Abnehmen sollten Sie wählen? Welche Yerba Mate eignet sich am besten zur Gewichtsabnahme? Für Mate-Einsteiger empfehlen wir Verde Mate Green Silueta, eine Kombination aus feiner grüner brasilianischer Yerba Mate mit Kräuterzusätzen: Minze, Püree, Zitronengras und Gunpowder-Tee. Der Prozess der Reinigung des Körpers von unnötigen Giftstoffen wird auch durch Verde Mate Green Detox unterstützt - mit dem Zusatz von Gunpowder Green Tea, Purge, Distelsamen, Brennnesselblättern, Hagebutten, Pfefferminz und Salbeiblättern. Für etwas erfahrenere Yerba-Mate-Liebhaber, die den unverwechselbaren bitteren Geschmack zu schätzen wissen, empfehlen wir die bereits erwähnte paraguayische Guarani Silueta, die durch den Zusatz von Boldo und aromatischen Orangenschalen ergänzt wird. Zur Ergänzung einer Schlankheitsdiät lohnt sich auch der Griff zur köstlichen argentinischen Yerba CBSé Silueta, die mit Pfefferminze, Sanddorn, Kamille, Zitronenverbene und Hagebutte angereichert ist und durch einen leckeren natürlichen Apfelgeschmack ergänzt wird. Für diejenigen, die noch unentschlossen sind, welche Yerba Mate sie wählen sollen, empfehlen wir das "Abnehm-Set": Verde Mate Silueta, Regulase und Detox, Guarani Silueta und Yaguar Silueta.

Verlieren Sie Gewicht!

Es ist wichtig, daran zu denken, dass es kein Produkt gibt, das Sie automatisch abnehmen lässt. Kann man mit Yerba Mate abnehmen? Nein. Es hat eine sehr gute Wirkung auf die Funktionen des Körpers, einschließlich des Verdauungssystems und des Stoffwechsels, was es zu einer großartigen Unterstützung bei der Gewichtsabnahme macht. Es ist eine ganz natürliche, vitamin- und mineralstoffreiche Ergänzung zu Ernährung und Bewegung. Nur durch die Kombination dieser Elemente können Sie Ergebnisse erzielen. Vergessen Sie fragwürdige Pillen und andere seltsame Besonderheiten. Einige von ihnen können Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, aber es gibt fast immer einen Jo-Jo-Effekt. Auch die unklare Zusammensetzung solcher Produkte kann zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen. Auf lange Sicht sind natürliche Methoden einfach die besten. Eine Diät ist kein kurzfristiges Hungern, sondern die Aneignung bestimmter Essgewohnheiten. Es lohnt sich, auch Yerba Mate zu trinken. Glauben Sie es - es wird ein großer Verbündeter auf dem Weg zu Gesundheit und einer schönen Figur sein.

pixel