GRATISVERSAND AB 35,00 €

Grillen mit Mate Tee. Argentinier wissen, was gut ist!

2021-08-12
Grillen mit Mate Tee. Argentinier wissen, was gut ist!

Ähnlich wie Deutsche, die Einwohner Argentiniens mögen auch grillen! Ein populärer Brauch, der als asado bekannt ist, ist ein fester Bestandteil der Familientreffen oder Treffen im Freundenkreis und ist gleichzeitig eine wichtige lokale Tradition. Es stellt sich nun aber heraus, dass es viele Unterschiede zwischen europäischem und südamerikanischem Ansatz fürs Grillen gibt. Welche? Sie erfahren das im neuesten Blogeintrag!

Asado, also Grillen im argentinischen Stil.

Asado ist ein fester Bestandteil der argentinischen Kultur; es ist genauso wichtig wie Tango, Mate Tee oder Gauchos. Grillen hatte hier immer den Charakter des wichtigsten Festes. Es begleitet Familientreffen, symbolisiert Freundschaft und hilft soziale Bindungen knüpfen, zieht auch viele Touristen an; angeblich für 86 Prozent der Besucher ist Grillen das charakteristischste Element regionaler Küche. Die Besucher vergessen nicht Asado vielleicht, weil es sich ergeblich vom Grillen im europäischen, darunter auch im deutschen Stil unterscheidet. Wie Sie wissen, gehört Argentinien seit Jahren zur Weltspitze, wenn es um Rindfleischproduktion und -export geht. Unfruchtbare, endlose Pampas im Süden des Landes waren immer perfekte Weideplätze fürs Vieh. Kein Wunder, dass diese Fleichsorte eigentlich hier am bekanntesten ist. Große, etwas gewürzte Stücke von rohem Rindfleisch legt man auf einen hängenden Rost, der als parillada bezeichnet wird oder steckt sie auf spezielle Pfähle oder Kreuze, die direkt übers Feuer gestellt werden. In Erwartung des Hauptgerichts, essen Gäste Wurstwaren oder Käsestücke, auf den Tischen steht immer auch Wein. Gegrilltes Fleich wird in der Regel ohne Beilagen (obwohl es manchmal mit Brot gegessen wird) serviert, sogar Soßen werden vermieden. Immer gibt es auch etwas zum Trinken und die Wahl fällt am häufigsten auf ... Mate Tee! Seine edle Bitterkeit passt perfekt zu gebratenem Fleisch, obwohl geschmackliche Vorzüge nicht nur der Vorteil dieser Verbindung sind. Darüber schreiben wir mehr weiter.

asado grill Mate TeeTraditionelles Grillen im Süden Argentiniens

Mate Tee und Grillen? Perfekte Idee!

Wie Sie schon wissen, ist das Grillen in der Natur der heimatlische "Klassiker" jeder Frühjahrs- und Sommersaison. Obwohl es gewisse Gemeinsamkeiten mit dem argentinischen asado gibt, wählen Deutsche statt des traditionellen Rindfleiches lieber Würstchen, Grützwurst oder Hühnerbrust aus. Es gibt auch verschiedene Getränke, die eine Ergänzung des Festes an der frischen Luft am häufigsten sind. Bier ist von Landsleuten sehr beliebt und in Verbindung mit fettem Fleisch hat viele Fans, sondern es hat gleichzeitig einen negativen Einfluss auf unsere Gesundheit! Wie Experten sagen, wird Alkohol vom Organismus als Gift betrachtet, deshalb verdaut er ihn in erster Linie. Im Ergebnis, verlangsamt der Fettstoffwechsel und das ist mit der Zunahme des Fettgewebes in unserem Körper verbunden; Kurz gesagt: das führt zur Gewichtszunahme. Wenn wir nach Alternativen suchen, sollte man sich ein Beispiel eigentlich an Argentiniern nehmen. Während das Bier bei uns eine uneingeschränkte Vormachtstellung hat, begleitet Mate Tee in Argentinien das Grillen häufiger. Es stellt sich heraus, dass das nicht nur eine leckere, sondern auch sehr gesunde Verbindung ist! Wie Sie wissen, hat der Aufguss aus dem Mate Strauch einen Einfluss auf die Anregung und die Beschleunigung der Verdauung. Das ist besonders mit dem besseren Fettstoffwechsel verbunden. Wenn wir Mate Tee trinken, wird unser Organismus besser und schnell mit großer Dosis von Kalorien aus Fleisch fertig. Haben Sie vor, zu grillen? Was wäre, wenn Sie vielleicht aufs Bierchen verzichten würden und eigentlich den Mate Tee wählen würden?

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäre

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.

ICH STIMME NICHT ZU
ICH BIN DAMIT EINVERSTANDEN, ICH MÖCHTE AUF DIE WEBSITE GEHEN
pixel