Gratisversand ab 35,00 €
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Alles über Mate Tee. Ratgeber für Anfänger.

2023-05-09
Alles über Mate Tee. Ratgeber für Anfänger.

Möchten Sie das Abenteuer mit Mate Tee beginnen, aber Sie wissen nicht, womit Sie anfangen und was Sie wählen sollen? Kein Problem! Wir sind hier, um alle Ihre Fragen zu beantworten, Ihnen bei der Auswahl der besten Produkte zu beraten und Ihre Zweifel auszuräumen! Wir haben einen Mini-Ratgeber vorbereitet, um alle Basisinformationen über Mate Tee zu liefern. Seien Sie ruhig, dass wir Sie nicht mit einer großen Menge an Informationen bombardieren wollen - dies wird eine kompakte Form des Wissens über den Aufguss der Guarani-Indianer sein. Den Rest können Sie in unserem Blog lesen. Also, wollen wir loslegen?


Inhaltsverzeichnis:

  1. Was ist Mate Tee?
  2. Welche Sorten des Mate Tees gibt es?
  3. Was ist das wichtigste Zubehör für die Zubereitung und das Trinken des Mate Tees?
  4. Wie soll Mate Tee aufgebrüht werden?
  5. Trinken Sie Mate Tee, auf Ihre Gesundheit!

Suchen Sie nach Mate Tee für den Anfang? Sehen Sie unsere Starter-Sets mit Mate Tee

Prüfen Sie >

Was ist Mate Tee?

Fangen wir von vorne an. Was ist Mate Tee? Vielleicht haben Sie schon davon gehört. Wahrscheinlich trinkt ihn Ihr Freund, Ihre Schwester oder Ihr Nachbar und Sie stellen sich die Frage, wie dieses seltsame, schlammige Getränk schmeckt, das in einem bauchigen Becher und mit einem seltsamen Metallstrohhalm getrunken wird? Warum bereiten Mate-Tee-Liebhaber den Aufguss mit Sorgfalt zu und trinken ihn, als wäre er das größte Wunder der Natur? Weil er das ist! Mate Tee ist ein Aufguss aus den getrockneten und zerkleinerten Blättern (und Zweigen) des Mate-Strauchs (lat. Ilex paraguariensis) –einer Pflanze, die nur in Südamerika vorkommt, an der Grenze von vier Ländern: Brasilien, Paraguay, Argentinien und Uruguay. Vor Hunderten von Jahren wurde dieses Gebiet von den Guarani-Indianern bewohnt, die als erste die wunderbaren Eigenschaften der Pflanze entdeckten. Sie stellten fest, dass sie durch das Kauen von Blättern des Mate-Strauchs mehr Energie hatten, sich nicht müde fühlten, ihre Sinne schärften und ihre Konzentration verbesserten, und sie fühlten sich weniger hungrig. Dieser Effekt war besonders bei Tageswanderungen und Jagden nützlich. Später begannen die Indianer, aus den getrockneten Blättern der Pflanze einen Aufguss zu machen - ein bitteres, herbes und intensiv Kräuter-Getränk, das Teil ihres täglichen Lebens wurde. Im 17. Jahrhundert kamen die Jesuiten nach Südamerika und interessierten sich für das Leben der Indianer und den Kräuter-Aufguss, den die Guarani-Indianer als Religion betrachteten. Die Jesuiten verliebten sich auch in den Mate Tee und sorgten dafür, dass er auch außerhalb Südamerikas bekannt wurde. Heute ist Mate Tee ein fester Bestandteil der Kultur der lateinamerikanischen Bevölkerung, die Mate Tee gerne mit allen teilt - mit der Familie, mit Freunden und sogar mit Fremden. Es ist ein 'Aufguss der Freundschaft' und ein echter Lebensstil! Mate Tee ist vor allem für seine anregenden Eigenschaften bekannt geworden, die mit dem in ihm enthaltenen Koffein verbunden sind. Er ist eine völlig gesunde und natürliche Alternative zu Kaffee und künstlichen Energydrinks. Dies sind jedoch nicht alle Vorteile. Er ist auch reich an Vitaminen, Mineralien und anderen organischen Verbindungen, die verursachen, dass er eine hervorragende Wirkung auf das Funktionieren des gesamten Organismus hat.

Mehr über die Eigenschaften des Mate Tees können Sie in unserem Blog lesen:

Andere Länder, andere Sitten, deshalb wird der Aufguss in jedem Mate-Tee-Land etwas anders zubereitet, obwohl immer die gleiche Pflanze verwendet wird - Mate-Strauch. Konstant sind die Zubereitungsmethode, das notwendige Zubehör und die Bedeutung, die das Getränk für die Menschen in Lateinamerika hat. Sie möchten also wissen, welche Sorten des Mate Tees es gibt, wie soll der Aufguss getrunken werden und was Sie brauchen, um Ihr Abenteuer zu beginnen? Lesen Sie weiter!

Welche Sorten des Mate Tees gibt es?

Mate Tee lässt sich je nach Herkunftsland und den Eigenschaften der getrockneten Blätter in Verbindung mit dem Herstellungsverfahren und den verschiedenen Zusatzstoffen unterteilen.

Sorten des Mate Tees je nach Herkunftsland:

  • Mate Tee aus Argentinien – ist am meisten klassischer Mate Tee, der normalerweise nach der traditionellen Methode getrocknet wird, bei der er kurz den Flammen des Feuers ausgesetzt und manchmal zusätzlich geraucht wird. Er wird in der Regel einer langen Reifezeit unterzogen, die ihm einen raffinierten, harmonischen Charakter verleiht. Die Mischung enthält mittelgroße geschnittene Blätter, einen großen Anteil an Stäbchen und etwas Staub. Beispiele für Mate-Tee-Marken: Kraus, Rosamonte;
  • Mate Tee aus Brasilien – Hier wird Mate Tee auf verschiedene Arten getrunken:
    • Mate Green – grob geschnittene Blätter des Mate-Strauchs, praktisch ohne Zweige und Staub. Dieser Mate Tee ist heißluftgetrocknet und nicht gereift, so dass er seine saftig-grüne Farbe und seinen frischen, milden Geschmack behält. Eine großartige Option, um Ihr Mate-Tee-Abenteuer zu beginnen! Beispiel: Verde Mate Green,
    • Chimarrão – Mate Tee wird zu einem sehr feinen Staub gemahlen, der fast wie Mehl aussieht. Er hat eine saftig-grüne Farbe, und um ihn zuzubereiten und zu trinken, braucht man ein spezielles Gefäß (cuia) und eine Bombilla mit einem sehr feinen Filter (bomba). Beispiel: Verde Mate Green Chimarrao,
    • Tereré, oder Mate Tee in kalter Form. Bei der Herstellung werden die getrockenen Blätter so zubereitet, dass sie sowohl in heißem als auch in eiskaltem Wasser gut schmecken. Beispiel:Verde Mate Green Terere;
  • Mate Tee aus Paraguay – besteht aus ziemlich fein gemahlenen Blättern, die relativ viel Stäbchen und Staub enthalten. Sein charakteristischstes Merkmal ist sein intensiver, bitterer und herber Geschmack, der aufgrund der Trocknung mit Feuer und Rauch entsteht. Die paraguayischen Mate Tees sind eine der stärksten Varianten in Bezug auf Geschmack und Wirkung, deshalb empfehlen wir sie, eher fortgeschrittenen Mate-Tee-Liebhaber. Beispiele: Guarani, El Fuego;
  • Mate Tees aus Uruguay sind fein geschnittene Blätter mit viel Staub (und manchmal etwas Zweigen). Die uruguayischen Mate Tees stammen in der Regel nicht aus Uruguay - aufgrund der ungünstigen wirtschaftlichen Lage werden in Uruguay keine Mate Tees hergestellt, sondern aus Brasilien importiert. Die brasilianischen Mate Tees, die für den uruguayischen Markt bestimmt sind, werden in der Regel mit der Bezeichnung "Tipo PU1" auf der Verpackung gekennzeichnet. Beispiel: Armino Clasica, Canarias

Sorten des Mate Tees je nach Zusatzstoffen:

Sie können mehr über die Sorten des Mate Tees in unserem Blog lesen:

Glossar der am häufigsten auf Mate-Tee-Verpackungen vorkommenden Begriffe:

  • Elaborada, Elaborada con palo oder nur con palo – Mate Tee, der neben den Blättern (und Staub) einen großen Anteil an Stäbchen (ca. 35 Prozent) enthält;
  • Elaborada Despalada, Elaborada Sin Palo oder nur Despalada – Mate Tee ohne oder mit einem geringen Anteil an Stäbchen (maximal 10 Prozent);
  • Chimarrão – Mate Tee, der zu einem sehr feinen Staub gemahlen wird. Diese Sorte des Mat Tees wird in Brasilien getrunken;
  • Seleccion Especial – speziell ausgewählter Mate Tee, der aus Blättern des Mate-Strauchs höchster Qualität hergestellt wird;
  • Tostada – gerösteter Mate Tee. Die Blätter des Mate-Strauchs werden in einem speziellen Ofen geröstet, wodurch sie dunkler werden, eine braune Farbe annehmen und einen charakteristischen Geschmack und ein charakteristisches Aroma erhalten. Im Aufguss sind Noten von Getreidekaffee und Schokolade wahrnehmbar. Mate-Tee-Tostada schmeckt auch sehr gut, wenn man ihn statt mit Wasser mit Milch zubereitet.
  • Cocido – Mate Tee in Beuteln oder in löslicher Form.
Zubehör für Mate Tee

Was ist das wichtigste Zubehör für die Zubereitung und das Trinken des Mate Tees?

Wenn Sie sich bereits für Ihren ersten Mate Tee entschieden haben, ist es an der Zeit, das notwendige Zubehör für die Zubereitung und den Genuss zu kaufen. Was werden Sie brauchen?

  • Bombilla für Mate Tees – ist ein spezielles Filterrohr, das die Aufgabe hat, den Aufguss vom Teesatz zu trennen. Es endet mit einem Filter, der die Blätter und Stöckchen während des Trinkens zurückhält, damit sie nicht in den Mund gelangen. Universell sind Bombillas aus rostfreiem Stahl. Um Ihr Mate-Tee-Abenteuer zu beginnen, empfehlen wir Bombilla Mercedes;
  • Mate Becher ist ein speziell geformter Mate Becher, in dem der Aufguss zubereitet wird. Becher werden aus verschiedenen Materialien hergestellt und haben unterschiedliche Formen, so dass mehrere Typen unterschieden werden können:
    • Palo Santo – ein Becher aus dem "heiligen Holz"- Palo Santo, das "magische" Eigenschaften besitzt. Der in einem solchen Becher zubereitete Mate Tee hat einen einzigartigen Geschmack und ein einzigartiges Aroma. Mehr über Palo Santo lesen Sie auf unserem Blog;
    • Kalebasse – ein Gefäß, das aus der natürlichen Frucht der Kalebasse hergestellt wird. Wie der Palo Santo gibt auch die Kalebasse ihren einzigartigen Geschmack und ihr Aroma dem Mate-Tee-Aufguss. Sie können mehr über Kalebassen hier lesen;
    • Guampa – ist ein speziell geformter Mate Becher, der zum Trinken einer kalten Variante des Mate Tees - Tereré - verwendet wird. Ursprünglich werden Guampas aus Kuhhorn hergestellt, aber man kann auch Guampas aus Palo Santo, Kalebasse oder Keramik finden;
    • Keramischer Mate Becher – ist die beliebteste Sorte von Mate Bechern. Keramischer Mate Becher sind relativ preiswert, in vielen Designs und Farben, und sie sind zudem pflegeleicht - man kann sie bedenkenlos in die Spülmaschine stellen und mit Reinigungsmitteln waschen. Im Gegensatz zu einer Kalebasse oder einem Palo-Santo-Gefäß verrottet keramischer Mate Becher nicht, wenn Sie vergessen, die Reste des Mate Tees wegzuwerfen. Aufgrund ihrer Form, die einer natürlichen Kalebasse ähnelt, werden keramische Mate Becher oft auch Kalebassen genannt.;
    • Thermo-Mate-Becher – sind Becher aus rostfreiem Stahl, mit einer speziellen Technologie, die die Temperatur des Aufgusses länger hält;
  • Weiteres Zubehör – Bombilla und Mate Becher sind die wichtigsten Werkzeuge, um Mate Tee aufzubrühen und zu trinken, aber mit ein paar zusätzlichen Accessoires lässt sich das Ganze noch vereinfachen, z.B..:
    • Reinigungsbürste für Bombilla – ein spezieller Draht, der mit einem Material überzogen ist, das die Reinigung von Bombilla in schwer zugänglichen Winkeln und Ritzen ermöglicht;
    • Korkuntersetzer – schützt die Oberfläche der Arbeitsplatte, auf die Sie den Mate Becher legen, vor Wärmeeinwirkung;
    • Thermometer – es erleichtert die Messung der Temperatur des Wassers für Mate Tee, was beim Aufbrühen sehr wichtig ist, wie Sie später in diesem Text lesen werden;
    • Thermosflasche – macht es viel einfacher, Mate Tee außerhalb des Hauses zu trinken - bei der Arbeit, in der Schule, an der Universität oder auf Reisen. Wir empfehlen besonders Yerbomos. Diese Thermosflasche vereint in sich die Funktionen von einem Mate Becher, einer Thermosflasche und einer Bombilla;
    • Yerbera, das ist eine Mate-Tee-Dose, die die Aufbewahrung der getrockneten Blätter erleichtert. Die Metalldose schützt die Blätter vor Witterungseinflüssen, Sonnenlicht, Feuchtigkeit und anderen Faktoren, die den Geschmack und das Aroma von Mate Tee beeinträchtigen können.

Weitere Informationen über Mate-Tee-Zubehör und Tipps zur Auswahl und Pflege finden Sie in unserem Blog:

Wie soll Mate Tee aufgebrüht werden?

Sie haben bereits Ihren ersten Mate Tee, Mate Becher und Bombilla - jetzt ist es an der Zeit, den Aufguss zuzubereiten! Die Zubereitung des Mate Tees ist ein Ritual, deshalb lohnt es sich, ein paar Regeln zu beachten. Keine Sorge, es ist nicht schwierig, und Sie werden sich schnell daran gewöhnen!

Wie soll Mate Tee aufgebrüht werden? Vier einfache Schritte:

  1. Schütten Sie die getrockneten Blätter in den Mate Becher. Beginnen Sie mit einer kleineren Portion, etwa 15 g (2-3 Teelöffel), dann können Sie die Menge allmählich erhöhen.
  2. Machen Sie einen "Hügel" aus Mate Tee - schütteln Sie den Mate Tee kräftig und kippen Sie ihn leicht, damit die getrockneten Blätter sich an eine Wand des Gefäßes legen.
  3. Legen Sie die Bombilla mit dem Filter nach unten auf den "Hügel", so dass sie den Boden des Gefäßes berührt.
  4. Gießen Sie Wasser in den Mate Becher. Suchen Sie nach einer Stelle, an der am wenigsten getrocknete Blätter zu finden sind. Ganz wichtig: Gießen Sie Mate Tee nicht mit kochendem Wasser. Zu heißes Wasser verbrüht die Blätter und macht den Aufguss sehr bitter und Mate-Strauch verliert seine wertvollen Eigenschaften. Die optimale Temperatur für die Zubereitung des Mate Tees liegt bei 70-80 °C. Hier lesen Sie mehr über die Wassertemperatur für das Aufbrühen des Mate Tees

Möchten Sie ein wahrer Meister des Mate-Tee-Aufbrühens werden? Lesen Sie unseren Blog-Beitrag: Auf welche Weise soll Mate Tee aufgebrüht werden? Ratgeber für Anfänger . Und in diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Mate Tee aufbrühen können, wenn Sie keinen Mate Becher und Bombilla zur Hand haben.

Arten der Zubereitung des Mate Tees

Die Grundlagen der Zubereitung des Mate Tees sind eine Sache, und wenn man sie beherrscht, kann man anfangen zu experimentieren. Wie sich herausstellt, kann Mate Tee auf verschiedene Arten getrunken werden:

  • Traditionellerweise – Mate Tee, der mit heißem Wasser bei einer Temperatur von etwa 70-80 °C übergossen wird;
  • Tereré, oder Mate Tee in einer kalten Variante. Anstelle von heißem Wasser wird eiskaltes Wasser verwendet und oft werden Eiswürfel hinzugefügt. Das Wasser kann auch durch gefrorenen Saft ersetzt werden. Die kalte Version des Mate Tees ist sehr erfrischend und eignet sich besonders an heißen Tagen.;
  • Cocido – Mate Tee in Beuteln oder in löslicher Form. Er kann normalerweise mit kochendem Wasser gegossen werden;
  • Roasted / Tostada – gerösteter Mate Tee. Er kann mit Wasser, Wasser mit Milchzusatz, Milch gegossen werden. Pflanzenmilch passt auch sehr gut.
  • Experimentell – Wasser kann durch Fruchtsaft, Milch oder sogar Bier ersetzt werden. Die Möglichkeiten sind vielfältig und es lohnt sich, auf der Suche nach dem eigenen Geschmack selbst zu experimentieren!

Trinken Sie Mate Tee, auf Ihre Gesundheit!

Mit diesem Wissen können Sie Ihr Mate-Tee-Abenteuer beginnen! Um eine bessere Übersicht über die verschiedenen Geschmacksrichtungen zu bekommen, empfehlen wir, mit folgenden Sorten zu beginnen Set mit Proben des Mate Tees – mit Proben, die in 50 g verpackt sind. Auf diese Weise lernen Sie nicht nur die verschiedenen Marken kennen, sondern auch die verschiedenen Arten des Mate Tees - von den klassischen, Kräuter- und fruchtigen bis hin zu den am stärksten anregenden Sorten. Auf diese Weise wird es Ihnen später leichter sein, sich für Mate Tee in der Großpackung zu entscheiden.

Die optimale Option für den Anfang ist auch die Wahl von Starter-Set für Mate Tee mit Zubehör, und wenn Sie Mate Tee im Paar trinken wollen - wir empfehlen Sets Mate Tee für Paare, in dem alle Produkte doppelt sind. Oder sind Sie auf der Suche nach einem originellen Geschenk für einen Freund oder eine Freundin? Kein Problem! In unserem Shop finden Sie auch Geschenksets mit Mate Tee, die wir in speziellen, stilvollen Geschenkverpackungen verpacken.

Sind Sie bereit für eine Begegnung mit Mate Tee? Nehmen Sie den Mate Becher und Bombilla in die Hand und genießen Sie die Vorzüge des Aufgusses der Guarani-Indianer. Zum Wohl!

Empfohlen

Pajarito Elaborada Con Palo Tradicional 0,25kg

Pajarito Elaborada Con Palo Tradicional 0,25kg

3,23 € inkl. MwSt/1St.(12,92 € / kg inkl. MwSt)
Rosamonte Elaborada Con Palo Tradicional 0,5kg

Rosamonte Elaborada Con Palo Tradicional 0,5kg

4,94 € inkl. MwSt/1St.(9,88 € / kg inkl. MwSt)
Guarani Energia con Guarana 0,5kg

Guarani Energia con Guarana 0,5kg

5,99 € inkl. MwSt/1St.(11,98 € / kg inkl. MwSt)
 Verde Mate Green Mas IQ 0,5kg

Verde Mate Green Mas IQ 0,5kg

7,99 € inkl. MwSt/1St.(15,98 € / kg inkl. MwSt)
pixel